Nightauditoren & Hostessendienste

Der Nightauditor ist im  Hotel oder Gastronomiebetrieb eingesetzt. Die in den Nachtstunden anfallenden „Empfangsaufgaben“ werden neben dem Einchecken ankommende Gäste, kompetent und priorisiert erledigt. In der Regel findet sich das Berufsfeld des Nightauditors in Hotels mit vier Sternen aufwärts wieder.

Folgende Aufgaben können dabei für Sie übernommen werden:

  • Kontrollen in der Nacht
  • Begrüßung, Beratung, Check-in und Check-out der Gäste
  • Bedienung der Telefonzentrale und Annahme von Reservierungen
  • Erstellung von Night Audit Listen und Tagesabschluss sowie Buchung der Kellnerbelege
  • Weckruf, Taxiruf, Theater- und Tischreservierungen
  • Reinigungsarbeiten

Eine Hostess ist eine zur Betreuung von Gästen angestellte Frau. Hauptsächlich werden diese bei Reise- oder Fluggesellschaften bzw. Großveranstaltungen (Kongresse, Messen) eingesetzt. Von der „Hostess“ werden adäquate Umgangsformen, in der Regel auch Fremdsprachenkenntnisse und meist auch ein ansprechendes Erscheinungsbild verlangt.